Christina Flegl über ihr neues Buch:
„Unsere Augen im Fokus“ – Einblick in die Welt hinter unseren Brillengläsern

Wenn Sie denken, dass gutes Sehen nur eine Frage der richtigen Dioptrien ist, dann öffnet mein neues Buch „Unsere Augen im Fokus“ Ihnen die Augen – im wahrsten Sinne des Wortes. Als erfahrene Augenoptikerin und Optometristin mit eigener Praxis weiß ich, dass Sehen ein komplexer Prozess ist, der weit über das Auge hinausgeht und im Gehirn seine Vollendung findet.

In „Unsere Augen im Fokus“ lade ich Sie ein, die verborgenen Aspekte des Sehprozesses zu entdecken, die oft übersehen werden. Ich erkläre, warum Sehprobleme nicht nur mit der Sehstärke zusammenhängen und wie stark Sehfunktionsdefizite unsere Lebensqualität beeinträchtigen können. Besonders bei Kindern kann ein unerkanntes Sehproblem die Ursache für Schulprobleme sein – ein Thema, das mir besonders am Herzen liegt.

Dieses Buch ist mehr als ein Ratgeber. Es ist eine Schatzkiste voller Antworten auf Fragen, die mir meine Kunden immer wieder stellen. Warum nimmt die Kurzsichtigkeit bei Kindern und Jugendlichen zu? Ist Lasern eine gute Option für mich? Was kann ich tun, wenn ich einen grauen Star habe? Neben Checklisten und praktischen Tipps finden Sie Geschichten aus dem Alltag, die nicht nur informativ, sondern auch sehr unterhaltsam sind.

Für alle, die einen neuen Blick auf das Thema Sehen werfen möchten, ist dieses Buch ein Muss. Es richtet sich an Eltern, die das Beste für ihre Kinder wollen, an Erwachsene, die sicher sein wollen, dass sie die bestmögliche Lösung für Ihre Augen haben, und an alle, die verstehen wollen, wie sich unsere Welt für unsere Augen verändert hat.

Buch-Verlosung

Um die Veröffentlichung zu feiern, verlose ich fünf Exemplare von „Unsere Augen im Fokus“. Wenn Sie teilnehmen möchten, senden Sie eine E-Mail mit dem Betreff „Durchblick gewinnen“ an
info@flegl-augenoptik.de.
Die Gewinner werden bis zum 15.12.2023 ausgewählt und können sich auf ein Buch freuen, das die Art und Weise, wie sie die Welt sehen, verändern könnte.

Ich freue mich darauf, mein Wissen und meine Leidenschaft mit Ihnen zu teilen und gemeinsam den Weg zu einem besseren Sehverständnis zu beschreiten. Lassen Sie uns gemeinsam den Durchblick gewinnen und die Welt mit anderen Augen sehen.